Petition „Bevor die Erde verstummt“

Eingetragen bei: Onlinepetition | 0

Bis 2020 werden zwei Drittel der Wildtiere sterben.

Das Leben auf Erden wird gerade so schnell ausgerottet wie zu Zeiten der Dinosaurier — und all das, weil die Menschheit mit aller Kraft am empfindlichen Geflecht der Natur zerrt.

Wenn wir diese Tragödie nicht aufhalten, könnte die Artenvielfalt unserer Erde zusammenbrechen und den Menschen einen totenstillen, unbewohnbaren Planeten hinterlassen. Doch es gibt Hoffnung: Führende Wissenschaftler fordern, dass die Hälfte unseres Planeten unter Schutz gestellt wird, um den Einklang mit der Natur wiederherzustellen.

Avaaz ruft auf:

Jetzt haben wir die Chance, für genau diesen „50-Prozent-Plan“ einzustehen — denn in wenigen Tagen treffen sich unsere Regierungen, um die Krise zu besprechen. Bringen wir sie mit der geballten Kraft unserer Stimmen dazu, das nächste große Artensterben zu stoppen.

 

https://secure.avaaz.org/de/biodiversity_50_donate_pa_de_ctrl/?pv=772&rc=fb